ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB EQUISANA GmbH (Stand 01.01.2019)

1. Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und EQUISANA GmbH gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit EQUISANA GmbH geschäftliche Beziehungen pflegt. Vereinbarungen, die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die EQUISANA GmbH.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag bzw. Kaufvertrag zwischen dem Kunden und EQUISANA GmbH kommt durch einen Auftrag des Kunden und dessen Bestätigung durch die EQUISANA GmbH zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch das Ausfüllen des im Onlineshop bereitgestellten Bestellformulars bzw. Warenkorbes. EQUISANA GmbH nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail an den Kunden oder konkludent durch Lieferung der bestellten Waren an. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde diese vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von EQUISANA GmbH.

3. Versand und Preise

Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

Die Lieferung von Waren erfolgt regelmässig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift massgeblich.
Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb der Schweiz.

Der Versand erfolgt generell mit DPD Home. Sie werden vom Kurier per Mail avisiert, wenn das Paket auf dem Weg zu Ihnen ist. Die Versandkosten belaufen sich zwischen CHF 10.00 und CHF 15.00 pro Paket (je nach Gewicht). Bitte beachten Sie, dass die Lieferkosten nicht nur die Portokosten beinhalten, sondern auch Verpackungs- und Büromaterial. Wenn bei grösseren Lieferungen gewisse Artikel vorübergehend nicht lieferbar sind, wird grundsätzlich mit dem Versand zugewartet, bis die komplette Order eingetroffen ist. Falls einzelne Produkte nicht mehr lieferbar sein sollten, wird der ev. zu viel bezahlte Geldbetrag als Gutschrift verrechnet. In Ausnahmefällen kann dieser Betrag auch per Banküberweisung rückerstattet werden.

Bestellungen ab 350.00 CHF Warenwert werden versandkostenfrei verschickt.

4. Gewährleistung für Produktinformationen und Verfügbarkeitsangaben

EQUISANA GmbH ist stets bemüht die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren. Diese Informationen werden zum Teil direkt von den Herstellern bezogen und werden für die Kunden im Onlineshop dargestellt. Jegliche Informationen über Produkte und Dienstleistungen welche von EQUISANA GmbH publiziert werden, sind ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. EQUISANA GmbH ist bemüht, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich, ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.

5. Mängel

Bei Mängeln an der Kaufsache hat der Käufer diese Mängel innert fünf Werktagen ab Zustellung der Ware per Email oder schriftlich an EQUISANA GmbH zu melden. Die Ware kann dann nach Absprache umgetauscht werden. Die Rücksendung der Sache hat mit eingeschriebener Sendung zu erfolgen. Der Käufer trägt das Risiko einer fehlerhaften Rücksendung der Sache sowie das Risiko, dass die Sache bei Rücksendung untergeht oder beschädigt wird.

6. Rückgaberecht

Der Umtausch von Produkten ist nur nach Absprache und innert 10 Tagen möglich. Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Käufers.
Bei Beschädigungen der Ware auf dem Transportweg ist innerhalb von 72 Stunden per Email oder schriftlich zu reklamieren, ansonsten erlischt der Anspruch auf Ersatz.
Sollte EQUISANA GmbH die Ware falsch geliefert haben erfolgt der Umtausch selbstverständlich kostenlos.
Sollte jedoch der Kunde falsche Ware bestellt haben, so kann diese NACH RüCKSPRACHE umgetauscht werden. Es wird jedoch nur 80% des Warenwertes zurückvergütet. Es erfolgt keine Auszahlung des Betrages sondern der Kunde erhält eine Gutschrift für den restlichen Warenwert.

Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der unversehrten Originalverpackung (für Futtermittel) und fachgerecht verpackt einzuschicken. Die Rücksendung der Sache hat mit eingeschriebener Sendung zu erfolgen. Der Käufer trägt das Risiko einer fehlerhaften Rücksendung der Sache sowie das Risiko, dass die Sache bei Rücksendung untergeht oder beschädigt wird.

7. Ausschluss bei Rücksendungen

Artikel die geöffnet, gebraucht oder beschädigt wurden, die speziell für den Kunden bestellt oder hergestellt wurden, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder die Originalverpackung inkomplett oder beschädigt ist, sind von der Rückgabe oder vom Umtausch gänzlich ausgeschlossen.

8. Nichtannahme

Kommt der Käufer mit der Annahme in Verzug (bspw. Nichtabholen der Sache, aus Gründen, die vom Käufer zu vertreten sind) so ist EQUISANA GmbH berechtigt, die geschuldete Sache auf Gefahr und Kosten des Käufers zu hinterlegen und sich dadurch von seiner Verbindlichkeit zu befreien. Bei Annahmeverzug steht EQUISANA GmbH zudem das Recht zu, die Sache anderweitig zu verkaufen oder die Sache zurückzunehmen. Der Käufer haftet vollumfänglich für den entstandenen Schaden und hat EQUISANA GmbH Schadenersatz zu leisten.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

9. Haftung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen EQUISANA GmbH und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen von EQUISANA GmbH gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

10. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug

Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop des Verkäufers angegeben werden.

– Paypal
Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

– Vorkasse auf unser Postkonto: 12-647134-9
IBAN: CH44 0900 0000 1264 7134 9
BIC: POFICHBEXXX
Lautend auf EQUISANA GmbH, Gränicherweg 13, 5502 Hunzenschwil

Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die Parteien nichts anderes vereinbart haben.

11. Gerichtsstand

Die Geschäftstätigkeit der Firma basiert auf Schweizerischem Recht. Gerichtlicher Sitz ist 5502 Hunzenschwil, Schweiz.