Sapodoris DerMino

CHF 45.00CHF 85.00

Zur Aufwertung eiweissarmer Rationen
Essentielle Aminosäuren in hochverfügbarer Form
KEIN Mineralfutter!

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Clear
Add to wishlist
Share
SKU N/A
Category

    Ausführliche Beschreibung

    DerMino – das besonders hochwertige Protein-Ergänzungsfutter.
    Besonders „Robustrassen“ wie z.B. Tinker, Norweger, Isländer, Haflinger neigen schnell zu Übergewicht und werden darum meist mit recht spät geerntetem, mageren Heu gefüttert. Lange ging man eher davon aus, dass man besonders bei diesen Pferden auf eine eiweissarme Ernährung zu achten hätte. Heuanalysen ergeben aber nicht selten: Oft reicht so mageres, spät geerntetes Heu nicht aus, den Proteinbedarf der Pferde zu decken. Und gerade Pferde mit viel Haarmasse benötigen einiges an Protein, denn die Haare bestehen ja vor allem aus Eiweiss.
    Hat Ihr Pferd also trotz ausreichender Vitamin- und Mineralversorgung immer wieder Hautprobleme, schlechtes Hufwachstum und / oder Schwierigkeiten mit dem Fellwechsel, dann ist es sinnvoll zu schauen, ob im Heu ausreichend dünndarmverdauliches Protein enthalten ist (Heuanalysen sind zur Zusammenstellung von bedarfgerechten Rationen wirklich empfehlenswert). Stellt man nun fest, dass die Versorgung nicht gesichert ist, kann man die Ration mit entsprechenden Futtermitteln ergänzen (z.B. Luzerne, Hafer oder proteinreicheres Heu). Allerdings ist der Einatz dieser eiweissreicheren Futtermittel bei den sehr leichtfuttrigen Pferden nur in einem gewissen Masse möglich, denn diese Futtermittel sind gleichzeitig auch wieder energiereicher als das spät geerntete, magere Heu.

     

    Mit Sapodoris DerMino habe ich einen sehr konzentrierten Eiweissergänzer im Sortiment, um betroffene Pferde mit einigen wichtigen Aminosäuren zusätzlich versorgen zu können. Denn gerade zur Regeneration bei Hautproblemen ist eine ausreichende Versorgung mit essentiellen Aminosäuren wichtig!
    Sehr gut bewährt hat sich die Gabe von DerMino auch zur gezielten Aminosäure-Versorgung bei bestimmten Problemen im Magen- und Dünndarmbereich. Denn zu einem Engpass an Aminosäuren kann es nicht nur durch eine zu eiweissarme Ration kommen – auch wenn das Pferd Eiweiss nur eingeschränkt im Dünndarm aufspalten kann, fehlen dem Organismus in Folge einige Aminosäuren. Die dem DerMino zugesetzten Aminosäuren kann das Pferd auch in einer solchen Situation aufnehmen und verwerten.

     

    Zusammensetzung

    Kartoffeleiweiss, Weizenkleie (extra dry), Sojaöl (ökolog. Erzeugnis)

     

    Analytische Bestandteile und Gehalte

    Rohprotein 72,20 %
    Rohasche 2,4 %
    Rohfett 1,3 %
    Rohfaser 0,63 %
    Lysin 15 %
    Threonin 7,5 %
    Methionin 5 %
    Arginin 2,7 %
    Tryptophan 0,70 %

     

    Zusatzstoffe je kg: Aminosäuren, deren Salze und Analoge:

    L-Lysin, technisch rein (E3.2.3.) 112’848,00 mg
    L-Threonin (3c410) 45’979,00 mg
    DL-Methionin, technisch rein (3c301) 38’953,00 mg

     

    Fütterungsempfehlung

    Pferd 200 bis 450 kg: 10 – 40 g / Tag
    Pferd 500 bis 600 kg: 30 – 50 g / Tag

     

    1 Messlöffel fasst ca. 18 g

     

    Natürlich richtet sich die zu verfütternde Menge immer auch stark nach den Protein-Fehlmengen in der sonstigen Ration. Bei sehr grossen Fehlmengen in der Gesamtration sollte man gerne mit unterschiedlichen Eiweissquellen diese Fehlmengen ausgleichen. Eine solche Mischung eiweissreicher Futtermittel finden Sie im Shop mit dem Produkt Sapodoris ProteinMix.

     

    BITTE BEACHTEN: DerMino ist KEIN Mineralfutter, sondern ein reiner Aminosäurenergänzer. Mineralstoffe sind dem DerMino NICHT zugesetzt und müssen dann gegebenfalls noch extra ergänzt werden!

    Gewicht n. a.

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.